paddock-an-alle-trainer
blockHeaderEditIcon

Slider
blockHeaderEditIcon

Termine

Wir bieten eine Vielzahl an Kursen, Workshops, Seminaren und Vorträgen zu den ganz unterschiedlichsten Themen an. Alle Veranstaltungen sind auch für Externe buchbar.

 

     

 


Vortrag mit Praxisdemonstration: Equikinetic

Referent / Trainer: Kathrin Feldner, Trainerin Dualaktivierung/Equikinetik und Neurokinetic

Termin: 06.11.2020 von 18.30 bis ca. 21.30 Uhr

Equikinetic ist ein begleitetes Longierprogramm für Pferde fast jeden Alters, jeder Reitweise und jedes Ausbildungsstandes, entwickelt von Michael Geitner. Das Longieren in dauerhafter Innenstellung nach einem Zeitsystem in der Quadratvolte ist ein Basistraining zur Förderung von Balance, Koordination, Geraderichtung und vor allem zum hocheffektiven Muskelaufbau.

mehr Infos ...


Kurs: Klassische Dressur für alle Rassen u.Reitstile

Referent / Trainer: Horst Becker, Dressur-Coach für Pferd und Reiter

Termin: 13.11.2020 ab 13 Uhr bis 15.11.2020 um ca. 18 Uhr

Klassische Dressur für alle Rassen u. Reitstile mit Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Training unter dem Sattel und am Boden möglich (einfache Longe, Doppellonge)

Ein individuell eingestelltes Training unter dem Sattel, oder auch eine Kombination aus Boden- und Sattelarbeit ist möglich. Der Kurs wird individuell auf jeden Teilnehmer abgestimmt.

mehr Infos ...


Wie finde ich das richtige Trainingskonzept für mein Pferd?

Referent / Trainer: Horst Becker, Dressur-Coach für Pferd und Reiter

Termin: 13.11.2020 von 19 bis ca. 22 Uhr

Vortrag mit Horst Becker "Moderne Trainingslehre im Reitsport

Abendveranstaltung während des Seminars „Klassische Dressur für alle Rassen und Reitstile“ auf dem Paddocktrail „Im alten Lande“, Springe

mehr Infos ...


Vortrag und Workshop „Konzeption eines Paddocktrails“

Referent / Trainer: Doris Paschke, Betreiberin Paddocktrail

Termin: 14.11.2020 von 10 bis ca. 15 Uhr

Interessant für alle, die einen eigenen Paddocktrail planen oder einen bestehenden Offenstall bzw. Paddocktrail abwechslungsreicher gestalten möchten. Auch auf kleiner Fläche ist viel möglich, um Bewegungsanreize für die Pferde zu schaffen. Eigene Pläne/Skizzen können mitgebracht werden.

mehr Infos ...


Vortrag: Die Kraft der Vitalpilze für Klein- und Großtiere

Referent / Trainer: Dr. Elke Reiter, Biologin, Tierheilpraktikerin, vetTCM

Termin: 14.11.2020 von 18.30 bis ca. 21 Uhr

Die Kraft der Vitalpilze - für Klein- und Großtierbesitzer
Welche gibt es und warum entfalten sie in so vielen Bereichen Heilwirkung?

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wurden Vitalpilze bereits vor ca. 4000 Jahren zur Behandlung von verschiedensten Leiden eingesetzt. Vitalpilze entfalten ihre heilsame Wirkung durch eine Vielzahl unterschiedlicher Inhaltstoffe. In freier Wildbahn kann beobachtet werden, dass Wölfe, Füchse, aber auch Pferde scheinbar gezielt Pilze zu sich nehmen.

mehr Infos ...


Trailkurs mit Joana Brandes - Geritten und geführt

Referent / Trainer: Joana Brandes, Westerntrainer C

Termin: 6. und 7. März 2021 jeweils von 9 bis ca. 17 Uhr

Stangenmikado, Tore, Brücken und ganz viel Spaß: Trail und Geschicklichkeitsparcours bietet Abwechslung, Motivation und Gymnastik für Pferd und Reiter.

In diesem Kurs werden die Grundlagen des Trail-reitens und des geführten Trails vermittelt, falls ihr euch erstmal vom Boden ein Bild verschaffen wollt. Es geht darum, wie man erst die einzelnen Hindernisse (z.B. Tor, Rückwärtshindernisse, Seitwärtshindernisse, Stangen) bewältigt und welche es überhaupt gibt.

mehr Infos ...


Klassische Dressur für alle Rassen u. Reitstile

Referent / Trainer: Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Termin: 12. März (ab 13 Uhr) bis 14. März 2021 (Sa./So. jeweils ca. 9 bis 18 Uhr)

Wochenendkurs mit Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Training unter dem Sattel und am Boden möglich (einfache /Doppel-Longe)

Ein individuell eingestelltes Training unter dem Sattel, oder auch eine Kombination aus Boden- und Sattelarbeit ist möglich. Der Kurs wird individuell auf jeden Teilnehmer abgestimmt.

mehr Infos ...


Vortrag & Sattel-Check: Habe ich den passenden Sattel?

Referent / Trainer: Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Termin: 12. März 2021 von 19 bis ca. 22 Uhr

Vortrag mit Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Die Wahl des Sattels für ein Pferd wird oft zu einer kniffligen und zeitraubenden Angelegenheit. Er muss natürlich optimal auf den Pferderücken passen. Gleichzeitig muss er aber auch für den Reiter bequem sein. Die Verwendungsart, z.B. Springen oder Dressur, spielt ebenfalls eine Rolle. Doch wie kann ich es Laie überhaupt erkennen, ob ein Sattel (noch) passt? Darüber wird Horst Becker in seinem Vortrag informieren.

mehr Infos ...


Seminartag: Klassisch-barocke Arbeit an der Hand

Referent / Trainer: Doris Paschke, Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin

Termin: 17. April 2021 von 9 bis ca. 17 Uhr

mit Doris Paschke (Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin)

Egal, ob Jungpferd, „alter Hase“ oder Pferd in der Reha-Phase: Alle profitieren von einer korrekten und gymnastizierenden Arbeit am Boden. Diese ist zur Vorbereitung aufs Reiten ebenso wichtig wie für die Erarbeitung neuer Lektionen. Die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd wird verfeinert, das Vertrauen gestärkt. Gerade für die Erarbeitung der Versammlung ist der Einstieg am Boden ideal.

mehr Infos ...


Seminartag: Longieren mit Kappzaum

Referent / Trainer: Doris Paschke, Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin

Termin: 18. April 2021 von 9 bis ca. 17 Uhr

Longieren ist viel mehr, als das Pferd nur im Kreis laufen zu lassen, um es zu bewegen! Longieren kann Mensch und Pferd viel Spaß machen, wenn es abwechslungsreich und motivierend gestaltet wird.

Longieren ist für alle Pferde eine tolle Trainingsmöglichkeit, sofern es korrekt ausgeführt und sinnvoll aufgebaut wird. Doch worauf muss ich achten? Wie läuft mein Pferd „gesund“ und was ist an der Longe alles möglich? Alles das und noch viel mehr wird beim Seminartag erarbeitet.

mehr Infos ...


Trainingstag: Stangen- und Cavaletti-Training

Referent / Trainer: Doris Paschke, Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin

Termin: 25. April 2021 von 9 bis ca. 17 Uhr

mit Doris Paschke (Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin)

Der Weg zum motivierten Pferd beginnt bereits beim Trainingsplan. Abwechslung im Training bringt Farbe in den Pferdealltag und manchmal ist ein kleiner Schlenker über ein paar Stangen auch für ein Dressurpferd wichtig...

mehr Infos ...


Vortrag mit Praxisdemonstration: Rückenschule fürs Pferd

Referent / Trainer: Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Termin: 11. Juni 2021 von 19 bis ca. 22 Uhr

In diesem Vortrag mit Horst Becker steht der Pferderücken im Fokus. Denn der Rücken eines Pferdes ist von seiner Konstruktion nicht dafür gemacht, schwere Lasten wie einen Reiter zu tragen. Um so wichtiger ist es, durch regelmäßiges und sinnvolles Training dafür zu sorgen, dass der Rücken der Pferde den ihm gestellten Anforderungen durch den Reiter gerecht werden kann.

mehr Infos ...


Klassische Dressur für alle Rassen u. Reitstile

Referent / Trainer: Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Termin: 11. Juni (ab 13 Uhr) bis 14. Juni 2021 (Sa/So jeweils 9 bis ca. 18 Uhr)

Wochenendkurs mit Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Training unter dem Sattel und am Boden möglich (einfache /Doppel-Longe)

Ein individuell eingestelltes Training unter dem Sattel, oder auch eine Kombination aus Boden- und Sattelarbeit ist möglich. Der Kurs wird individuell auf jeden Teilnehmer abgestimmt.

mehr Infos ...


Vortrag und Workshop „Konzeption eines Paddocktrails“

Referent / Trainer: Doris Paschke, Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin

Termin: 12. Juni 2021 von 10 bis ca. 15 Uhr

Dieser Workshop ist für alle interessant, die einen eigenen Paddocktrail planen bzw. darüber nachdenken, ob ein Paddocktrail realisierbar ist. Ebenso für diejenigen, die einen bestehenden Offenstall neu strukturieren und mit mehr Bewegungsanreizen für die Pferd gestalten möchten.

mehr Infos ...


Klassische Dressur für alle Rassen u. Reitstile

Referent / Trainer: Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Termin: 3. September (ab 13 Uhr) bis 5. September 2021 (Sa/So jeweils 9 bis ca. 18 Uhr)

Wochenendkurs mit Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Training unter dem Sattel und am Boden möglich (einfache /Doppel-Longe)

Ein individuell eingestelltes Training unter dem Sattel, oder auch eine Kombination aus Boden- und Sattelarbeit ist möglich. Der Kurs wird individuell auf jeden Teilnehmer abgestimmt.

mehr Infos ...


Vortrag: Fit am Boden - Rückenschule & Doppellongenarbeit

Referent / Trainer: Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Termin: 3. September 2021 von 19 bis ca. 22 Uhr

Vortrag mit Praxisdemonstration mit Horst Becker „Moderne Trainingslehre im Reitsport“

Die Doppellongenarbeit ist erst in den letzten Jahren bei Pferdeausbildern populär geworden, obwohl diese Art der schonenden Pferdeausbildung schon um 1800 erwähnt wurde.
Die Arbeit mit der Doppellonge erlaubt grösstmögliche Gymnastizierung und Stärkung der Muskulatur des Pferdes, wobei der Pferderücken unbelastet bleibt. Dies ist besonders bei jungen Pferden wichtig.

mehr Infos ...


Seminartag: Klassisch-barocke Arbeit an der Hand

Referent / Trainer: Doris Paschke, Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin

Termin: 11. September 2021 von 9 bis ca. 17 Uhr

mit Doris Paschke (Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin)

Egal, ob Jungpferd, „alter Hase“ oder Pferd in der Reha-Phase: Alle profitieren von einer korrekten und gymnastizierenden Arbeit am Boden. Diese ist zur Vorbereitung aufs Reiten ebenso wichtig wie für die Erarbeitung neuer Lektionen. Die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd wird verfeinert, das Vertrauen gestärkt. Gerade für die Erarbeitung der Versammlung ist der Einstieg am Boden ideal.

mehr Infos ...


Seminartag: Longieren mit Kappzaum

Referent / Trainer: Doris Paschke, Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin

Termin: 12. September 2021 von 9 bis ca. 17 Uhr

Longieren ist viel mehr, als das Pferd nur im Kreis laufen zu lassen, um es zu bewegen! Longieren kann Mensch und Pferd viel Spaß machen, wenn es abwechslungsreich und motivierend gestaltet wird.

Longieren ist für alle Pferde eine tolle Trainingsmöglichkeit, sofern es korrekt ausgeführt und sinnvoll aufgebaut wird. Doch worauf muss ich achten? Wie läuft mein Pferd „gesund“ und was ist an der Longe alles möglich? Alles das und noch viel mehr wird beim Seminartag erarbeitet.

mehr Infos ...


Trainingstag: Stangen- und Cavaletti-Training

Referent / Trainer: Doris Paschke, Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin

Termin: 19. September 2021 von 9 bis ca. 17 Uhr

mit Doris Paschke (Trainerin FN klassisch-barock, Vielseitigkeitsreiterin)

Der Weg zum motivierten Pferd beginnt bereits beim Trainingsplan. Abwechslung im Training bringt Farbe in den Pferdealltag und manchmal ist ein kleiner Schlenker über ein paar Stangen auch für ein Dressurpferd wichtig...

mehr Infos ...


newblock
blockHeaderEditIcon
newblock
blockHeaderEditIcon

Die aktuellen Termine  für Seminare, Workshops und Vorträge auf dem Paddocktrail "Im alten Lande" in Springe (Region Hannover) finden Sie auch auf facebook unter https://www.facebook.com/pg/Paddocktrail-Springe-Doris-Paschke-1138550976189487/events/?ref=page_internal 

.

Sie benötigen eine Unterkunft in Springe?
https://www.springe.de/stadt-information/tourismus/unterkunftsverzeichnis/ 

.

Ihr Wunschkurs ist nicht dabei oder bereits ausgebucht?

Dann lassen Sie mir unbedingt eine Info zukommen:

info@paddocktrail-springe.de 

AGB

Sie möchten einen Kurs veranstalten und suchen eine geeignete Anlage?

Unsere Reitsport-Anlage bietet alle Voraussetzungen für gelungene Seminare von einigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen Dauer. Neben dem Theorieraum mit kleiner Kaffetheke und angegliedertem Gymnastikraum mit Isolierboden, steht für die aktiven Zeiten der Seminare rund ums Pferd eine Reithalle(15x30 m) und auch ein beleuchteter ganzjährig nutzbarer Außenplatz(30x40 m) zur Verfügung. Bei Bedarf kann eine Lautsprecheranlage zugemietet werden. Sprungmaterial, blau-gelbe Gassen und auch Pylonen ermöglichen abwechselungsreiche Gestaltung der Workshops. Für die Gastpferde stehen Paddockboxen zur Verfügung, zusätzlich sind geräumige Panelboxen nutzbar.

Sprechen Sie uns für Terminabsprachen und Konditionen direkt an: info@doris-paschke.de

  

Unser Angebot Im alten Lande 7: 

 







 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*